Veranstaltungskalender
 

Vortrag von Prof. Dr. Magnus Brechtken, Historiker, München

Mit seiner 2017 erschienenen Biographie über Albert Speer unternimmt Magnus Brechtken, stellvertretender Direktor des Instituts für Zeitgeschichte in München, den Versuch, dem Mythos Speer auf den Grund zu gehen. Publizistisches Gewinnstreben, das dankbare Interesse einer nach Selbstentschuldung strebenden deutschen Nachkriegsöffentlichkeit und, nicht zuletzt, Speers selbst konstruierte Lüge von der aufrichtigen Reue waren die Mosaiksteine eines weichgezeichneten Bildes vom Architekten und Rüstungsminister Speer, das den aus den Akten rekonstruierten Tatsachen in keiner Weise entspricht. Brechtken fügt diese Versatzstücke zu einer biographischen Studie, die keinen Zweifel daran lässt, dass Albert Speer einer der führenden und in der letzten Kriegsphase auch treibenden Kräfte des NS-Regimes war.

Weiterlesen...
<Februar 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern