Veranstaltungskalender
 

Der gestiefelte Kater - 11 Uhr

© Jochen Quast
© Jochen Quast
© Jochen Quast

Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Landestheater Detmold

Wie ungerecht erben sein kann, bekommt Hans, der jüngste Sohn des Müllers am eigenen Leib zu spüren. Während der älteste Bruder die Mühle bekommt und der Mittlere immerhin einen Esel sein Eigen nennen darf, erbt Hans nichts als den unscheinbaren Mühlenkater. Also beschließt Hans sein Erbe zu Pelzhandschuhen verarbeiten zu lassen. Aber welch Wunder das Tier kann nicht nur sprechen, sondern sprüht auch vor kreativen Ideen, wie man zu Glück und Reichtum kommen könnte. Der mittellose Müllerssohn lässt sich auf die abenteuerlichen Vorschläge des Katers ein und so dauert es nicht lange, da erringt der Kater für seinen Herrn ein ganzes Königreich. Wer hätte nicht selbst gerne solch einen Kater?

Die Gebrüder Grimm sind die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (17851863) und Wilhelm Grimm (17861859), die für ihre Kinder- und Hausmärchen weltberühmt wurden. Ihre Märchen wurden zahlreich für Fernsehen, Film und Theater adaptiert.

Seit vielen Jahren gastiert das Landestheater Detmold mit seinen phantasievollen und kindgerechten Märchenproduktionen auf der Kulturhausbühne. Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit fortzuführen. Für Kinder ab 5 Jahren und für alle, die Märchen lieben.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Mittwoch, 19.12.2018 11:00 - 12:10 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
Kinder P17,15 €
Kinder P26,60 €
Kinder P36,05 €
Erwachsene8,80 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351/ 17 12 99
<Februar 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern