Veranstaltungskalender
 

Konrad Stöckel

© Julia Zenk
© Julia Zenk

Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht

Konrad Stöckel ist mehr als nur Moderator und Comedian: Er ist Hobbywissenschaftler, Erfinder, Zauberer und vor allem Entertainer. Mit seinem Programm Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht entführt er uns in die Welt der Wunder und begeistert uns mit Tipps und Tricks der Wissenschaft. Egal ob jung oder alt Konrad Stöckel schafft es, in jedem von uns den Erfindergeist zu wecken. Wer jetzt mit Schrecken an den Chemie- oder Physikunterricht denkt, braucht keine Angst zu haben: Konrad Stöckel zeigt wie man in zwei Minuten ein leckeres Eis herstellen kann, wie der eigene Körper zum Stromnetz wird und wie man echte Blitze erzeugt. Und wenn der Schlaumeier Konrad Stöckel verdammt gut drauf ist, entfährt ihm auch die ungeschönte Wahrheit darüber, warum Euer Opa immer so super laut pupsen kann, ohne es selbst zu hören... Aubacke!

Bereits 1995 erhielt Konrad Stöckel vom Magischen Zirkel Berlin und Ted Lesley den Ken Brooke-Ehrenpreis für die publikumswirksamste Darbietung. 1996, mit nur 18 Jahren, wurde Stöckel deutscher Jugendmeister der Zauberkunst in der Sparte Comedy-Illusionen und machte sich im selben Jahr mit seiner Kunst selbstständig. Seitdem folgten zahlreiche Auftritte im Fernsehen. Stöckel kombiniert Comedy und Wissenschaft eine explosive Mischung, die gute Unterhaltung und eine Bombenstimmung garantiert.

Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht richtet sich auch an Kin- der (ab 8 Jahren) und ist somit ein Ausnahme-Kabarettprogramm für die ganze Familie.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Freitag, 07.12.2018 20:30 - 22:30 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A19,25 €
B17,05 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351/ 17 12 99
<Dezember 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern