Veranstaltungskalender
 

Die unendliche Geschichte

© Rolf Franke
© Rolf Franke
© Rolf Franke

Nach dem Roman von Michael Ende
Bühnenbearbeitung von Moritz Seibert und Timo Rüggeberg
Inszenierung: Moritz Seibert
Junges Theater Bonn


Was wäre die Welt ohne Phantasie? Bastian Balthasar Bux, der ständig von seinen Klassenkameraden gehänselt wird, flüchtet oft in die Welt der Bücher. In einem Antiquariat stößt Bastian auf ein Buch, das eine gerade- zu magische Anziehungskraft auf ihn hat: Es ist Die unendliche Geschichte. Das Buch erzählt von dem Land Phantasien, das in großer Gefahr schwebt, denn immer größere Teile des Landes werden vom Nichts verschlungen und seine Herrscherin, die kindliche Kaiserin, leidet an einer mysteriösen Krankheit, von der sie kein Arzt erlösen kann. Alle Hoffnung liegt auf dem jungen Atréju, der ein Menschenkind finden soll, welches die Kaiserin und Phantasien retten kann. Atemlos verfolgt Bastian das unglaubliche Abenteuer und sein Wunsch, den Bewohnern dieses wunderreichen Landes zu helfen, wird immer stärker, bis das Buch schließlich Bastians eigene Geschichte zu erzählen scheint. Sollte er, Bastian Balthasar Bux, tatsächlich das gesuchte Menschenkind sein?

 

Michael Ende (1929-1995) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautoren. Nicht nur Die unendliche Geschichte, sondern auch Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sowie Momo stammen aus seiner Feder. Seine Werke wurden vielfach für Film, Fernsehen und Theater adaptiert.

Das Stück richtet sich an Kinder ab 7 Jahren und alle, die Bastian Balthasar Bux auf seinem unglaublichen Abenteuer begleiten möchten.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Dienstag, 20.11.2018 17:00 - 19:00 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
Kinder P17,15 €
Kinder P26,60 €
Kinder P36,05 €
Erwachsene8,80 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351/ 17 12 99
<Februar 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern