Veranstaltungskalender

Thüringen Philharmonie Gotha

Tickets bestellen

Sonntag, 07.05.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
PK A24,00 €
PK B21,50 €
PK C19,00 €

jeweils zzgl. 10% Ticketing-Gebühr.

An der Abendkasse zzgl. EUR 0,50.

Leitung: Hermann Breuer
Horn: Daniel Loipold
VSG Management und Konzertagentur Hannemann

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 Italienische
Wolfgang A. Mozart: Konzert für Horn und Orchester Nr. 4 Es-Dur KV 495
Georges Bizet: Symphonie Roma

Die Thüringen Philharmonie Gotha ist aus der Vereinigung zweier renommierter Orchester Thüringens hervorgegangen, welche u.A. bis ins Jahre 1651 zurückzuführen sind.
Die Philharmonie verfügt über ein breit gefächertes, anspruchsvolles Repertoire, das von der sinfonischen Literatur über Kammermusik bis zur leichten Muse reicht und alle musikalischen Genres und Epochen vom Barock über die Klassik und Romantik bis hin zu zeitgenössischer und moderner Musik umfasst. Vielseitige Programme mit Kinder- und Jugendkonzerten sowie weitere Aktivitäten im musikpädagogischen Bereich, die den musikalischen Nachwuchs fördern, haben ebenfalls einen hohen Stellenwert in der Arbeit des Orchesters.

Die Thüringen Philharmonie Gotha ist nicht nur mit regelmäßigen Konzertangeboten in der Region Gotha, sondern darüber hinaus in ganz Thüringen, in den Musikzentren Deutschlands unterwegs und genießt auch international hohes Ansehen für seine große künstlerische und musikalische Qualität. Verpflichtungen durch führende Fernseh- und Rundfunkanstalten gehören ebenfalls zu den sonstigen künstlerischen Aktivitäten des Orchesters. Mehrfach ausgezeichnet wurde die CD-Reihe "Musik am Gothaer Hof": Sie präsentiert weniger bekannte Komponisten wie Georg Anton Benda, Andreas Romberg, Johann Ludwig Böhner, Louis Spohr und weitere Persönlichkeiten des Gothaer Musiklebens des 17. und 18. Jahrhunderts.
Dabei nutzt das Orchester immer wieder auch viele der bedeutenden architektonischen Schätze seiner Heimatstadt als Veranstaltungsort. So wurde beispielsweise im Jahr 2001 anlässlich des 350. Gründungstages der Gothaer Hofkapelle das Barockfest auf Schloss Friedenstein eingeführt.

Zurück zur vorigen Seite...

<Juli 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Schriftgröße ändern