Veranstaltungskalender

Gogol & Mäx

Tickets bestellen

Dienstag, 31.12.2013 20:00 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A28,00 €
B25,00 €
C22,00 €
jeweils zzgl. 10% Ticketing-Gebühr

An der Abendkasse zzgl. EUR 0,50 wenn nicht anders angegeben.

Theaterkasse des Kulturhauses:
Tel.: 02351 / 171 299
Freiherr-vom-Stein-Str. 9
58511 Lüdenscheid

Ticket-Shop Lüdenscheider Nachrichten:
Tel.: 02351 / 158 333
Friedrichstr. 6
58507 Lüdenscheid

Reisebüro Kattwinkel:
Tel.: 02351 / 668 800
Rathausplatz 17
58507 Lüdenscheid

Buchhandlung Plettendorff:
Tel.: 02391 / 102 98
Umlauf 14
58840 Plettenberg

Reisebüro Kattwinkel,
Bahnhofstraße 10,
588553 Halver
Tel.Nr.: 02353 / 3176

Meinerzhagener Zeitung,
Hauptstraße 42,
58540 Meinerzhagen
Tel.Nr.: 02354 / 9270

Altenaer Kreisblatt,
Lennestraße 48,
58762 Altena
Tel.Nr.: 02352 / 91870

Süderländer Volksfreund,
Freiheitsstraße 30,
58791 Werdohl
Tel.Nr.: 02392 / 50050

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.

Sie sind die Paradiesvögel in der Welt der klassischen Musik und sorgen seit Jahren für ungläubiges Lachstaunen und beseelte Heiterkeit in Konzerthäusern und Theatern quer durch Europa. 
Die Rede ist von Maestro Gogol, dem mit eigenem Klavier und Bachbüste reisenden Pianisten und Mäx, seinem so langmähnig wie genial-anarchistischen Widerpart, dessen Instrumenten-Sammlung den Tournee-Bus schier zum Bersten und den verhinderten Klaviersolisten regelmäßig auf die höchste aller Palmen bringt. Kaum hat dieser seinem Instrument die ersten Akkorde entlockt, nimmt das Unheil seinen Lauf und das mit aller List vereitelte Solokonzert entwickelt sich in rasantem Tempo zum haarsträubend verqueren Duell von Bach bis Boogie-Woogie, von Carmen bis La Cucaracha, von der Sologeige bis zur volkstümlich brummenden Messingtuba. 
Keine Harmonie in der Philharmonie - und kein trockenes Auge weit und breit: Dieses aberwitzige Programm zweier sich mit Leidenschaft, Phantasie und großem artistischen Können unaufhörlich piesackender Musik-Komiker ist "ein Fest für Ohren, Augen und Zwerchfell".
Ein musikalischer Ausklang des alten Jahres und gleichzeitig ein heiterer Auftakt für das Jahr 2014. Einen kurzen Einblick in die Veranstaltung gibt es hier

Zurück zur vorigen Seite...

<Dezember 2016>
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Schriftgröße ändern