Veranstaltungskalender
 

Notos Quartett

Notos Quartett
© Notos Quartett

2. Meisterkonzert
Violine: Sindri Lederer
Viola: Andrea Burger
Violoncello: Philip Graham
Klavier: Antonia Köster

Programm:
Robert Schumann: Klavierquartett in Es-Dur op.47
Bryce Dessner: "El Chan" (2016)
Béla Bartók: Klavierquartett in c-Moll op.20

Das Notos Quartett gilt als eine "der herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart" (FONO FORUM 09/2017). Publikum wie Kritiker bewundern neben der "virtuosen Brillanz und technischen Per­fektion" des Ensembles besonders den "Sinn für die Balance und das Zusammenspiel, welcher jedes Detail der Komposition hörbar macht", wobei es "die Zuhörer mit den innig gespielten Tönen direkt ins Herz trifft".

Seit der Gründung im Jahr 2007 wurde das Quar­tett mit sechs ersten Preisen sowie zahlreichen Sonderpreisen bei internationalen Wettbewerben aus­gezeichnet. 2017 wurde ihm darüber hinaus der zu diesem Zeitpunkt renommierte deutsche Musikpreis ECHO Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres ver­liehen, eine Auszeichnung, die nur in seltenen Fällen an ein Ensemble vergeben wurde. Als Reaktion auf die ECHO Pop-Verleihung im April 2018, in der ein Album mit antisemitischen Gedankengut mit einem Preis ausgezeichnet wurde, gaben die Musiker des Quar­tetts als erste Künstler ihren ECHO zurück; sie lösten damit eine Protestbewegung aus, der viele namhafte Künstler folgten.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Sonntag, 17.11.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A17,60 €
B16,50 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<November 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern