Veranstaltungskalender
 

Aukso Kammerorchester

Mario Kosik, Leitung
© Vlado Kuric
Saskia Bladt
© Felix Grünschloss
AUKSO Kammerorchester
© Dorota Koperska

4. Sinfoniekonzert
Einführung 17:45 Uhr
Leitung: Mario Ko¨ik
Horn: Simon Breyer

Programm:
Wolfgang A. Mozart: Sinfonie Nr. 33 B-Dur KV 319
Saskia Bladt: Auftragskomposition; Neues Werk.
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 85 B-Dur Hob I:85 La Reine

Das AUKSO Kammerorchester wurde auf Initiative von Marek Mo, dem Primgeiger des weltweit bekannten und geschätzten Silesian Quartetts, gegründet. Es besteht aus jungen engagierten Musikern, die alle die Karol Szymanowski-Musikakademie in Katowice ab­solviert haben. Dadurch wird eine Einheitlichkeit des Spiels und eine Homogenität des Klanges garantiert, die in diesem Maße höchst selten anzutreffen ist. Der griechische Ausdruck "AUKSO" bedeutet so viel wie "wachsen" oder "sich entwickeln" und spiegelt damit die Einstellung des Orchesters wider, denn die Ausei­nandersetzung mit bedeutenden Komponisten erfor­dert eine ständig neue Standortbestimmung.

Im Zentrum des Konzerts steht eine Auftragskomposi­tion, die 2017 an Saskia Bladt vergeben wurde. Saskia Bladt (*1981) studierte u.a. Komposition bei Isabel Mundry an der Züricher Hochschule der Künste und be­schäftigt sich intensiv mit einer in der Musikgeschich­te und im Heute verankerten Musik. Ihr kompositori­sches Schaffen ist von dialoghaften Prozessen mit verschiedenen Künstler*innen und Forscher*innen geprägt.

Mit freundlicher Unterstützung des: Kultursekretariat NRW Gütersloh

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Sonntag, 09.02.2020 18:30 - 20:30 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A26,40 €
B23,65 €
C20,90 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<November 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern