Veranstaltungskalender
 

Radio-Sinfonieorchester Bratislava

Radio-Sinfonieorchester Bratislava
© Martina Simkovicova
Noe Inui
© Maurice Lammerts von Bueren

2. Sinfoniekonzert

Leitung: Gudni A. Emilsson
Violine: Noé Inui

 

Programm:

Ludwig van Beethoven: Coriolan-Ouvertüre c-moll op. 62

Karl Klingler: Violinkonzert E-dur

Peter I. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74

Pathétique

 

Das Slowakische Radio-Sinfonieorchester wurde 1929 als erstes professionelles Orchester speziell für Rund­funkaufnahmen gegründet. Von Anfang an lag der Schwerpunkt auf der Verbreitung und Förderung slawi­scher Musik und so entstand eine enge Zusammenarbeit mit Komponisten wie Alexander Moyzes, Eugen Suchon und Jan Cikker. Das Orchester hat seinen Sitz in der in den 80er Jahren erbauten Slowakischen Radio-Konzert­halle und präsentiert dort seine eigene Konzertreihe oft vor ausverkauftem Haus. Zur Popularität des Slowaki­schen Radio-Sinfonieorchesters haben neben den Live-Übertragungen auch die zahlreichen CD-Produktionen mit namhaften Labels wie z.B. Naxos, Marco Polo und Arte Nova beigetragen.

 

Seit 2011 macht Noé Inui jedes Jahr mehrere Tourneen durch Japan, wo er als Solist mit den Nagoya Philhar­monic und den Japan Philharmonic auftritt und in ver­schiedenen Récitals und Festivals erscheint. Mit dem Japan Philharmonic gab er in 2012 sein Debüt in Tokio mit dem Mendelssohn-Violinkonzert und in 2013 mit dem Tschaikowsky-Violinkonzert in der berühmten Suntory Hall in Tokio. Noés Spiel verbindet enormes technisches Können mit einem großen Empfindungsreichtum.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Sonntag, 10.11.2019 18:30 - 20:30 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A26,40 €
B23,65 €
C20,90 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<Juli 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern