Veranstaltungskalender
 

Die Schneekönigin

Die Schneekönigin
© Hessisches Landestheater Marburg

Nach Hans Christian Andersen
Hessisches Landestheater Marburg

Die Geschichte der Schneekönigin erzählt von zwei Freunden - Kay und Gerda. Die beiden verbindet die Liebe und der Sinn für das Schöne. Eines Tages ändert sich alles - Kay treffen zwei Splitter: Einer ins Herz und einer ins Auge. Von da an sieht Kay nur noch das Böse. Alles was einmal schön war, ist jetzt hässlich. Die Schneekönigin verführt ihn, ihr zu folgen. Sie hält ihn in ihrem Schloss gefangen, doch Gerda gelingt es, Kay zu finden. Als sie ihn sieht, weint sie heiße Tränen, die sein gefrorenes Herz schmelzen lassen. Als auch er beginnt zu weinen, fällt der zweite Splitter aus seinem Auge. Gerdas Liebe erweckt Kay und er erinnert sich an das Schöne. Beiden wird es möglich zurückzukehren.

Hans Christian Andersen (*1805) zählt zu den berühmtesten Dichtern und Schriftstellern Dänemarks. Seine 156 Märchen sind nicht nur zeitlos - sie gehören mittlerweile zur Weltliteratur.

"Die Schneekönigin" lehrt, dass die Erinnerung das Verbindungs­stück zwischen der Liebe und der Klugheit ist. Das Stück ist für jeden, der an die Liebe glaubt oder einmal an die Liebe geglaubt hat und sich erinnern möchte; eine Einladung, dem eigenen Her­zen zu folgen. Ab 7 Jahren.

Im Anschluss findet ein Nachgespräch durch das Hessische Landestheater Marburg statt.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Donnerstag, 05.12.2019 17:00 - 18:30 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A7,15 €
B6,60 €
C6,05 €
Erwachsene8,80 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<September 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern