Veranstaltungskalender
 

Verräter

Verräter
© Volker Beushausen
Logo Landeszentrale für politische Bildung
© Landeszentrale für politische Bildung
Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft
© Ministerium für Kultur und Wissenschaft

Nach Can Dündar
Inszenierung: Christian Scholze
Mit Neven Nöthig, Susanne Kubelka, Andreas Kunz, Songül Karaca
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Am 29. Mai 2015 erscheint in der renommierten türkischen Tageszeitung "Cumhuriyet" ein Artikel über geheime Waffenlieferungen der türkischen Regierung an den sogenannten "Islamischen Staat". Der Autor ist der Chefredakteur der Zeitung Can Dündar. Kurz darauf stellt der türkische Staatspräsident Erdogan Strafanzeige und fordert für Dündar lebenslange Haft. Am 26. November 2015 wird Dündar wegen des Ver­dachts der Spionage und der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung festgenommen und kurz darauf zu sechs Jahren Haft verurteilt. Am Tag der Urteilsverkündung wird vor dem Gerichtsgebäude auf ihn geschossen. Heute lebt Can Dündar in Berlin im Exil. Es ist ein Leben zwischen Anerkennung auf der einen Seite und akuter Gefahr auf der anderen Seite, sowie in beständiger Einsamkeit, Fremdheit und Isolation.

 "Verräter" ist ein dokumentarisches Stück und stellt Anklage, Prozess, Urteil und Flucht Can Dündars aus der Heimat dar dabei steht Dündar für alle Aktivisten, die im Einsatz für demokratische Errungenschaften ihr Leben riskieren.

Can Dündar (*1961) Journalist, Dokumentarfilmer und Autor, wurde 2015 mit dem Menschenrechts­preis der Organisation "Reporter ohne Grenzen", 2016 mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Paris und 2017 mit dem internationalen Whistle-Blower-Preis ausgezeichnet. Dündar lebt in dem Widerspruch, sich für Würde und Freiheit einzusetzen und zugleich des umfangreichen Personenschutzes zu bedürfen.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Dienstag, 01.10.2019 19:30 - 22:00 Uhr

Kulturhaus Lüdenscheid
A20,35 €
B18,70 €
C15,95 €
D14,30 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<September 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern