Veranstaltungskalender

Die Kinder-Uni 2015 der Fachhochschule Südwestfalen in Lüdenscheid startet am Dienstagnachmittag mit der Auftaktvorlesung. Es folgen noch zwei weitere Vorlesungen im Mai 2015.

Aus ganz vielen kleinen Einzelteilen entsteht ein Bild. Nach diesem Prinzip funktioniert zum Beispiel ein Puzzle. Aber ganz ähnlich setzen sich auch andere Bilder zusammen. Nämlich die im Fernsehen. Oder die auf Computerbildschirmen. Aber wie funktionert das? Wie entstehen solche Bilder? Das sind nur zwei der Fragen, die Professor Dr. Andreas de Vries und Professor Dr. Stefan Böcker am Dienstagnachmittag ab 16 Uhr bei der ersten Kinder-Uni Vorlesung beantworten werden.

Weiterlesen...

die feisten 08.05.2015

Eigentlich sollte nach "Ganz Schön Feist" ja gar nichts mehr kommen. Abschiedstour und Tschüss heißt schließlich auch Abschied und Tschüss. Gibt ja auch ein Leben außerhalb von Tourbus, Bühne und Hotel. Träume, die in andere Richtungen gehen. Und dann die Abschiedstour: Hammerkonzerte, unglaubliche Begegnungen, ständig Gänsehaut und Wasser in den Augen. Immer weniger Überzeugung in der Stimme bei den Antworten auf das "Warum" und "Das soll es gewesen sein?". Freier Kopf macht, was er will, feiste Köpfe wollen Musik. Neue Melodien, neue Ideen, neue Lust. Abschied und Tschüss geht anders, Abschied und Tschüss geht für Rainer und C. nicht. Darum, hier sind "die feisten"[!] "die feisten", das ist neu und auch ein bisschen vertraut. Das ist mehr als "Ganz Schön Feist" - und auch einer weniger. Rainer und C. besingen in neuer Zweisamkeit die Skurrilitäten des Lebens und der Liebe und verpassen dem Wahnsinn des Alltags ihren ganz eigenen Soundtrack. Nachhaltiger Humor, unglaubliche Geschichten, voller Körpereinsatz, Saitensprünge, Gänsehautmomente und Stimmen, die sich durchs sehens- und hörenswerte Programm bluesen, säuseln und rocken. Alles garantiert - und noch mehr.

Weiterlesen...

Seit Januar 2015 haben KultStädte e.V. und das Kulturhaus Lüdenscheid den Newcomer des Jahres gesucht. 140 Bands haben sich beworben und die Jury hat sich für 3 Bands entscheiden, die beim Auswahlkonzert mitspielen. Beim Finale sind mit dabei: Der Dustin & Band, Adams Fall und Rocco Konserve. Jetzt hat dann das Publikum und eine Jury das schwere Los den Sieger zu küren. Bühne frei für drei interessante und spielfreudige Bands.

Weiterlesen...
  • Leitung: Miroslaw Jacek Blaszcyk
  • Violine: Marie-Claudine Papadopoulos

Programm:

  • Sergej Prokofieff: Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25 (Symphonie classique)
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 G-Dur KV 216
  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: Symphonie Nr. 1 c-moll op. 11
Weiterlesen... Tickets bestellen

Hits wie SIMPLY THE BESET, PRIVATE DANCER oder WE DONT NEED ANOTHER HERO sind Popgeschichte und machten Tina Turner zur Rock-Legende- In TINA The Rock Legend" wird ihr Sound live am Leben erhalten! Ein mitreißendes musikalisch-biographisches Musical über die Rock Legende. Es greift die wichtigsten Stationen von Tinas Erfolgsgeschichte neu auf.

Veranstalter: Resetproduction

Weiterlesen... Tickets bestellen

Die Befristeten 20.05.2015

Die Befristeten, das sind die Mitglieder einer zukünftigen Gesellschaft, in der jeder Mensch von Geburt an den Augenblick seines Todes kennt.  

Weiterlesen...

Die Befristeten 21.05.2015

Die Befristeten, das sind die Mitglieder einer zukünftigen Gesellschaft, in der jeder Mensch von Geburt an den Augenblick seines Todes kennt.  

Weiterlesen...

Regie: Ute Kossmann

Mit Christine Per, Michl Thorbecke, Didi Jünemann, Bernd Kaftan

N.N. Theater, Neue Volksbühne Köln

Der alternde, reiche und eigenbrötlerische Perlimplin wird von seiner Haushälterin überredet, um die schöne Belisa zu werben. Diese gibt dem Drängen ihrer geschäftstüchtigen Mutter nach und willigt schließlich in die Ehe ein. Kobolde setzen Perlimplin noch in der Hochzeitsnacht goldene Hörner auf. Doch Perlimplin liebt - ohne Bedingungen. Er liebt seine junge Frau Belisa. Und sie? Sie liebt die Liebe und sehnt sich nach einem Ideal. Sie sucht und glaubt schließlich, gefunden zu haben.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Regie: Ute Kossmann

Mit Christine Per, Michl Thorbecke, Didi Jünemann, Bernd Kaftan

N.N. Theater, Neue Volksbühne Köln

Der alternde, reiche und eigenbrötlerische Perlimplin wird von seiner Haushälterin überredet, um die schöne Belisa zu werben. Diese gibt dem Drängen ihrer geschäftstüchtigen Mutter nach und willigt schließlich in die Ehe ein. Kobolde setzen Perlimplin noch in der Hochzeitsnacht goldene Hörner auf. Doch Perlimplin liebt - ohne Bedingungen. Er liebt seine junge Frau Belisa. Und sie? Sie liebt die Liebe und sehnt sich nach einem Ideal. Sie sucht und glaubt schließlich, gefunden zu haben.

Weiterlesen... Tickets bestellen
  • Klavier: Nadia Singer
  • Moderation: Lutz Görner

Programm:

  • Gioachino Rossini: La Promessa
  • Gioachino Rossini: La gita in gondola
  • Saverio Mercadante: Il galop
  • Gaetano Donizetti: Valse
  • Niccolò Paganini: Grandes Études Nr. 4
  • Franz Liszt: La Gondoliera
  • Vincenzo Bellini: Polonaise
  • Gaetano Donizetti: Lucrezia Borgia
  • Niccolò Paganini: Étüde Nr. 5
  • Gioachino Rossini: La regata
  • Franz Liszt: Tarantella
Weiterlesen...

PORTMEIRION 21.06.2015

Einen lauen Sommerabend mit Folkmusik im Grünen verspricht die Lüdenscheider Folk-Institution Portmeirion mit ihrem Konzert auf der Waldbühne. Eigene Interpretationen großer Songs großartiger englischer und amerikanischer Songwriter, angereichert mit Elementen aus traditionellem Folk, osteuropäischen Einflüssen und moderner Rockmusik - dafür steht Portmeirion seit der Gründung der Band vor 20 Jahren.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Kulturhaus statt.

Weiterlesen...

"Der Beikircher gehört nicht zu den alten Männern, die nur zurück gucken. Er ist zwar 69, aber frischer denn je. So auch sein neues Programm "Bin völlig meiner Meinung". Was passiert denn, wenn so einer auf die Sonnenbank geht oder beim Mäckes sich die Raubtierfütterung anschaut? Oder wenn er gar in Holland einen coffee shop aufsucht, weil er einem Freund was mitbringen will, sowas aber noch nie gemacht hat? Und wie tanzen diese jungen Leute heutzutage überhaupt?
Und was passiert, wenn seine Frau Roleber, mit der er 1984 bis 1992 den WDR unsicher gemacht hat, HEUTE mit der Frau Walterscheidt telefoniert und einen bösen Blick auf die neue Zeit wirft? Dazu lüftet er ein paar Geheimnisse aus der großen "Revolutionszeit" 1967/68, z.B. wie aktiv er damals für die Gleichberechtigung demonstriert hat, bis er begriffen hat, worum es da eigentlich geht. Dass dabei auch große Geheimnisse gelüftet werden wie z.B.: wie viel Mann liegen eigentlich im Schrein der Hl. Drei Könige im Kölner Dom und wer ist das und was hat Japan mit Jesus zu tun, ist selbstverständlich. Beikircher in Bestform versprochen. Und Rheinisch ist immer dabei, die Sprache, die auch uns Herrjott spricht, deshalb ist es im Rheinland ja so schön!"

Weiterlesen... Tickets bestellen

Hannes Wader 26.09.2015

Hannes Wader ist eine Legende schon jetzt. Viele seiner Lieder sind Allgemeingut geworden, werden von Generation zu Generation weitergegeben und immer wieder neu gesungen. Wer kennt nicht Heute hier, morgen dort, das mittlerweile zu den beliebtesten deutschsprachigen Volksliedern gerechnet werden kann?
Er ist der Autor und Interpret von Liedern, die intimste Empfindungen ausdrücken. Er ist aber auch der Volkssänger und der politische Mensch, der Stellung bezieht, sich mit seinen Liedern einmischt und damit zu wichtigen Bewegungen in den letzten Jahrzehnten den Soundtrack geliefert hat.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Liebe Freunde und Interessierte!

Zunächst wünschen wir Ihnen allen ein ermutigendes Jahr 2015. Wir danken allen, die auf ihre Weise unsere Arbeit unterstützt haben, besonders aber unseren hervorragenden Referenten.

Zwischendurch fragen wir uns aber immer wieder, ob unser Einsatz sich noch lohnt, denn in Lüdenscheid gibt es in vielen Gemeinden gute Angebote. Unser Wunsch ist es jedoch, dass Christen Ihre Freunde, Nachbarn und Kollegen, die noch kirchenfern sind, ins neutrale Kulturhaus zu guten Vorträgen einladen.

Wir freuen uns über jede Ermutigung, Unterstützung und Verbindlichkeit.

Weiterlesen...

Liebe Freunde und Interessierte!

Zunächst wünschen wir Ihnen allen ein ermutigendes Jahr 2015. Wir danken allen, die auf ihre Weise unsere Arbeit unterstützt haben, besonders aber unseren hervorragenden Referenten.

Zwischendurch fragen wir uns aber immer wieder, ob unser Einsatz sich noch lohnt, denn in Lüdenscheid gibt es in vielen Gemeinden gute Angebote. Unser Wunsch ist es jedoch, dass Christen Ihre Freunde, Nachbarn und Kollegen, die noch kirchenfern sind, ins neutrale Kulturhaus zu guten Vorträgen einladen.

Wir freuen uns über jede Ermutigung, Unterstützung und Verbindlichkeit.

Weiterlesen...

DAVE DAVIS 22.11.2015

Der Schamane des ganzheitlichen Humors serviert uns sein drittes Soloprogramm und zugleich sein heilsamstes Gebräu: AFRODISIAKA!

Davis AFRODISIAKA! wirkt. Gnadenlos.

So propagieren die Zeugen Seehofers: Wer betrügt, der fliegt!. So weit, so schlecht. Aber welche Passagiere sind damit gemeint?

Weiterlesen... Tickets bestellen

Unverzichtbare Alltagsweisheiten - damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem neuen Programm "Wie jeht et?" - "Et jeht!" auf, das er dem Publikum präsentiert. Darin unterhält er wieder mit wunderbarem "Kabarett direkt von vor der Haustür", wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören.

Weiterlesen... Tickets bestellen
<April 2015>
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Schriftgröße ändern