Veranstaltungskalender
 

Schule der Diktatoren // abgesagt

Leider muss die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

von Erich Kästner (1956)

In einem imaginären Staat hat sich eine Diktatur etabliert, die von vier Drahtziehern im Hintergrund aufrechterhalten wird. Der eigentliche Diktator fiel einem Attentat zum Opfer, seitdem wird dem Volk ein „gezüchteter“ Diktator nach dem anderen präsentiert. Geschaffen werden die Staatshäupter in einer besonderen Schule. „Papageien im Gehrock. Aufgezogene Automaten, ungefähr so groß und breit wie der Präsident, bevor er krepierte. Zur Zeit regiert der dritte Hampelmann. Oder der vierte.“ Das Volk ist ahnungslos, der Regierungsapparat perfekt organisiert – scheinbar.

Dieses Buch ist ein Theaterstück und hat ein Anliegen. Der Plan ist zwanzig Jahr alt, das Anliegen älter und das Thema, leider, nicht veraltet. Es gibt chronische Aktualitäten.

Premiere am 5.5.2020, 2. Aufführung am 6.5.2020 jeweils um 19.30 Uhr

Karten gibt es ab Februar im Kulturhaus Lüdenscheid und ab April am BGL




Kulturhaus Lüdenscheid
Schüler5,50 €
Erwachsene11,00 €
Familienkarte22,00 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Eine Familienkarte umfasst 2 Erwachsene und 2 Kinder


Tickethotline: 02351/ 17 12 99

Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern