Veranstaltungskalender
 

Der Räuber Hotzenplotz // verschoben auf den 19.08.2020

Nach Otfried Preußler
Inszenierung: Bernard Niemeyer

Junges Theater Bonn

Der Räuber Hotzenplotz wird beim Klau der Lieblings- Kaffemühle der Großmutter auf frischer Tat ertappt: Vom Kasperl, dem Enkel der Großmutter und seinem besten Freund Seppel. Doch der Schein trügt. Durch einen Trick gelingt es Hotzenplotz die beiden Buben gefangen zu nehmen. In Zukunft soll Seppel für ihn schuften und Kasperl verkauft er an den bösen Zaube­rer Petrosilius Zwackelmann. Fortan soll Kasperl dem Zauberer die Kartoffeln schälen. Doch Kasperl lässt sich nicht entmutigen und verbündet sich mit einer gefangenen Fee, die er zufällig im Schloss entdeckt. Mit ihrer Hilfe gelingt ihm die Flucht aus dem Zauber­schloss.

Otfried Preußler (*1923) zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren. Werke wie "Der Räuber Hotzenplotz", "Die kleine Hexe" oder "Krabat" zählen zu seinen berühmtesten Werken. Otfried Preußler hat 32 Bücher geschrieben, die in ins­gesamt 55 Sprachen übersetzt wurden. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt fast 50 Millio­nen Exemplare.

Eine Geschichte für Kinder ab 6 Jahren über Freundschaft und Zivilcourage.


Link zum Ticketverkauf



Kulturhaus Lüdenscheid
A7,15 €
B6,60 €
C6,05 €
Erwachsene8,80 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.


Tickethotline: 02351 / 17 12 99

Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern