Veranstaltungskalender
 

Adams Äpfel 14.12.2019

Adams Äpfel

Komödie nach dem Film von Anders Thomas Jense
Landestheater Detmold


In seiner Gemeinde betreibt Dorfpfarrer Ivan mit grenzenlosem Optimismus die Resozialisierung von Straftätern. In diese skurrile Wohngemeinschaft hoffnungsloser Fälle, wie dem kleptomanischen Gunnar und dem Tankstellenräuber Khalid, kommt der gewalttätige Neonazi Adam. Als Zielaufgabe seiner Rehabilitierung formuliert Adam trotzig, dass er einen Apfelkuchen backen will. Der Pfarrer nimmt ihn beim Wort und nur widerwillig achtet Adam auf den klei­nen Apfelbaum im Garten, der mit der Zeit von meh­reren Plagen heimgesucht wird. Erst nach und nach entdeckt der missmutige Schützling, dass hinter Ivans unerschütterlicher Barmherzigkeit eine Reihe tragischer Ereignisse stecken.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Spatz und Engel 10.03.2020

Spatz und Engel

Schauspiel mit Musik von Daniel Große Boymann& Thomas Kahry
Regie: Daniel Große Boymann
Musikalische Leitung, Klavier: Cordula Hacke
Akkordeon: Vassily Dück
Mit Heleen Joor, Susanne Rader, Arzu Ermen, Steffen Wilhelm u.a.

Tournee Theater THESPISKARREN

"Spatz und Engel" wirft einen einmaligen Blick auf ein bislang wenig thematisiertes Kapitel in den Viten der Superstars Marlene Dietrich und Edith Piaf: die innige Beziehung zwischen den beiden Bühnengrößen, die von künstlerischer Bewunderung bis hin zur Liebes­affäre reichte. Rund um die weltbekannten Songs ent­spinnt sich die Geschichte, die ihren Ausgangspunkt im Amerika der 1940er Jahre hat. Hier versucht sich Edith nach dem Krieg ein neues Publikum zu erschlie­ßen und ist mit anfänglichem Misserfolg konfrontiert. Da tritt Marlene in ihr Leben. Die Anziehungskraft zwischen den beiden Protagonistinnen ist gewaltig. Während sie zu den gefragtesten und bestbezahlten Konzertsängerinnen der Welt aufsteigen, erleben sie gemeinsame Jahre voller Höhen und Tiefen. 

Weiterlesen... Tickets bestellen

Ab jetzt zusammen! 29.04.2020

Ab jetzt zusammen!

Hessisches Landestheater Marburg

1984. Generalstreik der Bergarbeiter in Großbritanni­en: Die Regierung droht, tausende Stellen abzubauen. Eine Gruppe junger Aktivist*innen will die Streikenden unterstützen und gründet den Verein "Lesben und Schwule für die Bergarbeiter". Ihre Spendenaktionen werden zu einem existenziellen Beitrag für den Ar­beitskampf. Als diese so unterschiedlichen Gruppen sich das erste Mal begegnen, beginnt ein beeindru­ckendes Kapitel der Annäherung. Durch Freundschaft, Respekt und ein tiefes Verständnis entsteht eine Kraft, die schließlich die bisher unumstößliche scheinende Realität verändert. 

Weiterlesen... Tickets bestellen

SCHTONK! 28.05.2020

SCHTONK!

Nach Helmut Dietl und Ulrich Limmergie
Regie: Harald Weiler
Konzertdirektion Landgraf

Der Skandalreporter Hermann Willié ist seit Kurzem stolzer Besitzer der CARIN II., der etwas herunter­gekommenen Yacht des von ihm hochverehrten NS-Reichsmarschalls Hermann Göring. Leider hat er sich mit dieser Investition finanziell übernommen. Nun ist er auf der Suche nach einem echten Knüller, einer jour­nalistischen Sensation. Als er auf Prof. Dr. Fritz Knobel, einen Verkäufer von Historika und Antiquitäten trifft, scheinen seine kühnsten Träume wahr zu werden. Denn Knobel bietet ihm etwas an, von dem niemand geahnt hätte, dass es existiert: das geheime Tage­buch des Führers Adolf Hitler! Nach ersten Gutachten scheint alles seine Richtigkeit zu haben, doch dann sehen ein paar Leute etwas genauer hin und aus dem erwarteten Hype wird ein fatales Desaster.

Weiterlesen... Tickets bestellen

NN Theater 19.06.2020

"Wir wissen noch nicht, was wir machen, aber es wird gut!" (Irene Schwarz, Gründungsmitglied, NN Theater) 

Der Auftritt des NN-Theaters auf der Waldbühne ist bereits eine feste Größe im Spielplan des Kulturhaus Lüdenscheid. Die Tradition wird fortgeführt. Da die Spielzeitplanung des NN-Theaters von der des Kultur­hauses abweicht, konnte zum Zeitpunkt der Druckle­gung noch kein Stücktitel und keine Stückbeschrei­bung bekannt gegeben werden.

So viel sei aber verraten, es wird sich um die Premiere der neuen Produktion des NN-Theaters handeln.

Sobald uns die Informationen seitens des NN-Theaters vorliegen, veröffentlichen wir diese auf unserer Web-site, in den Monatsplakaten und in den Medien.

Weiterlesen... Tickets bestellen
<Juli 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern