Veranstaltungskalender
 

Lenya Story 10.05.2020

Anlässlich des Lüdenscheider Kurt-Weill-Jubiläums und zum 120. Geburtstag von Lotte Lenya
Regie: Torsten Fischer 
Konzertdirektion Landgraf

Die "Lenya Story" ist eine musikalische Hommage an den deutschen Weltstar Lotte Lenya. Die Tochter eines Kutschers und einer Wäscherin wird als "Lotte Lenya" die berühmteste Wiener Künstlerin des 20. Jahrhunderts. Erste Theatererfahrungen sammelt sie in Zürich und Berlin, wo sie dem Komponisten Kurt Weill begegnet: Der Beginn einer großen, unkonven­tionellen Lebens- und Liebesgeschichte. Nach einem Vorsingen bei Bertolt Brecht wird sie die legendäre "Jenny" der Uraufführung von "Die Dreigroschenoper". Doch mit aufkommendem Nationalsozialismus wird die Arbeitssituation für Weill in Deutschland unerträg­lich: "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" führt zu Tumulten in den Opernhäusern, weitere Aufführungen seiner Werke werden verboten. Das inzwischen ge­schiedene Paar wandert gemeinsam nach Amerika aus - einer zweiten Ehe und dem Weltruhm entgegen. Ob "Surabaya-Johnny", das besagte Lied von der "See­räuber-Jenny" oder "Moon of Alabama" - Generationen von Europäern und Amerikanern wies Lotte Lenya den "Weg in die nächste Whisky-Bar".

Tickets bestellen Weiterlesen...

Regie: Rüdiger Pape
Buch: NN Theater Köln
Musik: Bernd Kaftan
Mit:  Christine Per, Michl Thorbecke, Oliver Schnelker

Das NN Theater macht sich mit seiner neuen Produktion auf den Weg einmal quer durch die Menschheitsgeschichte. Ziel unbekannt. Im Gepäck: Markante Persönlichkeiten, skurrile Situationen, schräge Begegnungen.

75 Jahre nach Ausbruch des zweiten Weltkriegs tummeln sich nicht nur Zeitzeugen der Nazizeit an der Bar in Rick´s Café, dem Dreh- und Angelpunkt für Geflüchtete in Marokko. Menschen verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur in eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten?!

Wer flieht hier eigentlich vor wem? Und warum bewegen wir uns in einer kafkaesken Dauerschleife?

 

Tickets bestellen Weiterlesen...

Regie: Rüdiger Pape
Buch: NN Theater Köln
Musik: Bernd Kaftan
Mit:  Christine Per, Michl Thorbecke, Oliver Schnelker

Das NN Theater macht sich mit seiner neuen Produktion auf den Weg einmal quer durch die Menschheitsgeschichte. Ziel unbekannt. Im Gepäck: Markante Persönlichkeiten, skurrile Situationen, schräge Begegnungen.

75 Jahre nach Ausbruch des zweiten Weltkriegs tummeln sich nicht nur Zeitzeugen der Nazizeit an der Bar in Rick´s Café, dem Dreh- und Angelpunkt für Geflüchtete in Marokko. Menschen verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur in eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten?!

Wer flieht hier eigentlich vor wem? Und warum bewegen wir uns in einer kafkaesken Dauerschleife?

 

Tickets bestellen Weiterlesen...
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern