Veranstaltungskalender
 

Orgelkonzert

Grohmann
© Hubertus Ebbesmeyer

in der Erlöserkirche

1. Meisterkonzert


Orgel: Christoph Grohmann

Orgelmusik beidseits der Grenze Nordfrankreichs und Walloniens
Alexandre Guilmant: Grand Choeur op. 40, 4, Elévation op. 25, 2
Samuel Rousseau: Offertoire en fa majeur, Scherzo
Marcel Dupré: Carillon op. 27, 4

Joseph Jongen: Petit Prélude, Scherzetto op. 108, 1, Sonata Eroïca op. 94. Die neue Orgel der Erlöserkirche eignet sich bestens zur Darstellung von Orgelmusik des 19. und 20. Jahr­hunderts. Christoph Grohmann hat Werke aus der Zeit zwischen 1870 und 1938 zusammengestellt, deren Schöpfer unweit der französisch-wallonischen Grenze geboren wurden. Die Stücke sind der Romantik, dem Impressionismus und der frühen Moderne zuzuord­nen und bieten den Hörern eine vielfältige Palette ver­schiedener Formen und Klangfarben.

Christoph Grohmann vertiefte nach dem Studium bei Helmut Tramnitz an der Musikhochschule Detmold (A-und Konzertexamen Orgel) seine Vorliebe für die französische Musik in Meisterkursen bei André Fleury, Daniel Roth und flor Peeter. Er war tätig als Kirchen­musiker in Rheda und Hochschullehrer in Detmold und Bremen, seit 2005 unterrichtet er an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford Literaturspiel und Impro­visation. Im Übrigen ist er freiberuflicher Konzertorga­nist und spielte bereits mehrere CD-Aufnahmen ein. Seine Schwerpunkte sind die Aufführung von Musik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts sowie von Orgel- Orchester-Werken, außerdem die Improvisation über Themen aus Liturgie und Gregorianik.

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Sonntag, 13.10.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Erlöserkirche
A17,60 €
B16,50 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351 / 17 12 99
<Juli 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern