Veranstaltungskalender

nach den Büchern von Nele Moost und Annet Rudolph
Konzertdirektion Bingel

Viele Jahre flattert der kleine Rabe Socke nun schon durch die Bilderbuchwelt und lässt Kinderherzen höher schlagen. Die Konzertdirektion Bingel bringt jetzt eine funkelglitzertolle Weihnachtsgeschichte des frechen Kinderbuchhelden von Nele Moost und Annet Rudolph auf die Bühne. Denn Weihnachten steht vor der Tür und da darf natürlich auch der kleine Rabe Socke nicht fehlen! Lustige, überraschende und rabenstarke Geschichten vom kleinen Raben Socke, der ganz genau weiß: Weihnachten ist einfach das Allerbeste!

 

 

Weiterlesen... Tickets bestellen

Vor langer Zeit lebte einmal ein wohlhabender Kaufmann. Ihm gehörten zahlreiche große und prächtige Schiffe. Aber sein größter Stolz waren seine Töchter. Die Jüngste war so schön, dass alle sie »Belle, die Schöne« nannten. Eines Tages jedoch wurden die Schiffe des Kaufmanns von einem schrecklichen Sturm vernichtet. So verlor er all sein Vermögen. Als er von dieser Reise heimkehrte, kam er an einem alten Schloss vorbei mit einem wunderschönen Garten voll prächtiger Rosen. Er pflückte eine, um sie seiner jüngsten Tochter zu schenken.
Die Rose war jedoch Eigentum eines riesigen Ungeheuers, das in dem Schloss lebte. Als Preis für die Rose sollte der Kaufmann seine Tochter in sieben Tagen zum Biest schicken. Um ihren Vater zu retten, begibt sich nun die schöne Belle alleine zum Schloss des Ungeheuers. Drei Jahre muss sie dort bleiben, um die Schuld ihres Vaters zu begleichen. Doch jeden Tag erfährt Belle, wie höflich und charmant sich das Biest eigentlich ihr gegenüber verhält. Obwohl endlich Lachen das ganze Schloss erfüllt, ist der Fluch, der das Biest umgibt, noch nicht gebrochen. Belle muss alleine herausfinden, durch welche Macht sie den bösen Bann brechen kann.


Von: Jean Marie Leprince de Beaumont
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Weiterlesen... Tickets bestellen

Die Goldbergs 13.03.2018

Idee: Sabine Seume, Choreografie: Sabine Seume und Ensemble
Tanz: Ronja Nadler, Camila Scholtbach, Arthur Schopa, Yuta Hamaguchi.
Pianistin: Olga Zheltikova
Licht: Tobias Heide, Requisite: Radovan Matijek

Sabine Seume, bekannt für ihre hochphysischen Inszenierungen für ein junges Publikum, treibt gemeinsam mit der Pianistin Vasilena Krastanova und ihrem Tanzensemble ein einfallsreiches Spiel mit der Musik: mal munter, mal traurig, mal treibend schnell oder ganz in sich selbst versunken. Momentaufnahmen eines Tagesablaufs, wie wir ihn alle kennen, führen uns durch die Inszenierung, die den Wechsel zwischen Wirklichkeit und Traum bilderreich erlebbar macht und Räume öffnet für unsere eigenen Fantasiewelten. Geschichten werden erzählt, Abstraktionen entstehen. Ein innovatives Lichtdesign, unterstützt durch funkgesteuerte Lichtelemente, komplettiert Tanz und Musik zu einem eindrucksvollen Gesamterlebnis, das keiner Erzählung folgt sondern ein junges Publikum an die ganz eigene Sinnhaftigkeit von Tanz heranführt.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Tiger und Bär leben glücklich und zufrieden in ihrem kleinen Häuschen am Fluss. Eines Tages findet der kleine Bär beim Angeln eine Holzkiste mit der Aufschrift Panama. Die Kiste duftet nach Bananen und so beschließen die beiden, dass Panama ein Ort der Träume und Wünsche sein muss. Ihre Neugier ist geweckt und so beginnt für die beiden Freunde eine aufregende Reise, die nicht nur zu einem herrlichen Abenteuer, sondern auch zu einer echten Prüfung für ihre Freundschaft wird. Das geht schon beim Packen los: mit der Frage, ob es gleich losgehen oder die Reise akribisch geplant werden soll. Und wenn man sich mitten in der Nacht verirrt und im Regen steht, sucht man die Schuld der Einfachheit halber lieber beim Anderen...

Weiterlesen... Tickets bestellen
<November 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Schriftgröße ändern