Veranstaltungskalender
 

TRADarrr 23.03.2019

Gitarrre, Geige: Marian Fleetwood
Gitarren: Gregg Cave, PJ Wright
Fiddle, Mandoline: Guy Fletcher
Bass: Brendan O'Neill
Keyboards, Fiddle: Gemma Shirley
Schlagzeug, Trompete: Mark Stevens

Der Bandname ist Programm, verweist er doch darauf, dass die Setlist der englischen Band TRADarrr konsequent aus traditionellen Folksongs der britischen Inseln besteht, arrangiert mit den musikalischer Mitteln unserer Zeit. TRADarrr steht in der Nachfolge legendärer Vorbilder des britischen Folkrocks der Sechziger- und Siebzigerjahre wie Fairport Convention, Steeleye Span oder Fotheringay, deren musikalische Ideen sie weiterentwickeln. Eine große Bandbreite erreicht die siebenköpfigen Band durch eine Vielzahl von Instrumenten (Akustik- und E-Gitarren, Geigen, Mandoline, Trompete, Bass, Schlagzeug und Keyboard) und fünf sich abwechselnde Sängerinnen und Sänger. 2015 zunächst als Studio-Projekt geplant, entwickelte sich TRADarrr schnell zu einer Live-Band, die die englische Folkszene im Sturm eroberte. Im Rahmen der Konzertreihe Folkpack, die der Kulturverein KALLE e.V. gemeinsam mit dem Kulturhaus veranstaltet, ist die mitreißende Musik zwischen Folk-Balladen und Westcoast-Rock erstmals und exklusiv auf einer deutschen Bühne zu erleben.

                                                                                                                                 

 

Weiterlesen... Tickets bestellen

Am Sonntag, den 24.03.2019 findet in der Zeit von 11 bis 15:00 Uhr der Kinderflohmarkt im Kulturhaus Lüdenscheid statt. Es können zum 6. Mal gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeuge geshoppt werden.

Der Verkauf der Standkarten zum Preis von 15,- ¤ findet am Samstag, den 23.02.2019 ab 10:00 Uhr an der Theaterkasse des Kulturhauses statt.

Es stehen 62 Stände zur Verfügung. Die Stände sind jeweils mit einem Tisch, Stuhl und einem Garderobenständer bestückt.

 

Weiterlesen...

Nach dem Markt ist vor dem Markt,
denn am 31.03.2019 öffnet das Kulturhaus Lüdenscheid seine
Pforten für die beliebte Veranstaltung, bei der Modefans voll
auf ihre Kosten kommen.

Am Sonntag, den 31.03.2019 in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr
können Schnäppchenfans wieder die ganze
Vielfalt der Mode an rund 60 Ständen bestaunen, anprobieren und
natürlich auch kaufen.
Ob Abendkleider oder Jeans, ob Designer-Mode
oder legere Freizeitbekleidung, beim Secondhand-Modemarkt,
findet jeder sein neues Lieblingsoutfit. Vorbeischauen lohnt sich also!

Der Verkauf der Standkarten zum Preis von 17,- ¤ findet ab dem
02.03.2019 ab 10:00 Uhr an der Theaterkasse des Kulturhauses statt.

 

 

Weiterlesen...

Murat Isboga studierte Literatur, Kultur und Medienwissenschaften an der Uni Siegen und absolvierte eine Ausbildung zum Theaterpädagogen an der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid. Seither ist er als Gründer, Autor, Regisseur und Schauspieler der transkulturellen Theatergruppe Theater Halber Apfel auf Europas Schauspielbühnen unterwegs. Darüber hinaus hat der gebürtige Lüdenscheider längst das Spielfeld der Stand Up Comedy für sich erobert. 
Kurz:
Ob Theaterspielen, Comedy, oder Texte schreiben, von Murat Isboga lässt sich einiges lernen! Insbesondere auch, wie ein interkulturelles Zusammensein gelingen kann: Für ein besseres und gemeinsames Zusammenleben ist die Grundvoraussetzung, sich gegenseitig zu kennen", so Murat und wo ließe sich dieses Zusammensein und Kennenlernen besser erproben, als beim Theater spielen?

Ein Workshop für alle Kids zwischen 10 und 14 Jahren.

Roten Saal, Kulturhaus Lüdenscheid

Und jetzt auf Türkisch: Tatilde Cocuklara Tiyatro Kursu

Murat Isboga bir komedyen ve tiyatro egitmeni.
Siegen üniversitesinde "Edebiyat, Kültür ve Media" iliskileri  okuduktan sonra 2005 yilinda Yarim Elma Tiyatrosunu kurdu. 2009 yilindan bu yana profesyonel tiyatro grubuyla Avrupa genelinde sahne alan Isboga, ayni zamanda tek kisilik komedi gösterileriyle de sahne aliyor.
Gösterileriyle farkli kültür ve milletlerden insanlari bir araya  getirmek isteyen Isboga, 7 den 77 ye tiyatro sevdalilariyla da gerceklestirdigi kurslarla ses getiriyor.

Weiterlesen...

Murat Isboga studierte Literatur, Kultur und Medienwissenschaften an der Uni Siegen und absolvierte eine Ausbildung zum Theaterpädagogen an der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid. Seither ist er als Gründer, Autor, Regisseur und Schauspieler der transkulturellen Theatergruppe Theater Halber Apfel auf Europas Schauspielbühnen unterwegs. Darüber hinaus hat der gebürtige Lüdenscheider längst das Spielfeld der Stand Up Comedy für sich erobert. 
Kurz:
Ob Theaterspielen, Comedy, oder Texte schreiben, von Murat Isboga lässt sich einiges lernen! Insbesondere auch, wie ein interkulturelles Zusammensein gelingen kann: Für ein besseres und gemeinsames Zusammenleben ist die Grundvoraussetzung, sich gegenseitig zu kennen", so Murat und wo ließe sich dieses Zusammensein und Kennenlernen besser erproben, als beim Theater spielen?

Ein Workshop für alle Kids zwischen 10 und 14 Jahren.

Roten Saal, Kulturhaus Lüdenscheid

Und jetzt auf Türkisch: Tatilde Cocuklara Tiyatro Kursu

Murat Isboga bir komedyen ve tiyatro egitmeni.
Siegen üniversitesinde "Edebiyat, Kültür ve Media" iliskileri  okuduktan sonra 2005 yilinda Yarim Elma Tiyatrosunu kurdu. 2009 yilindan bu yana profesyonel tiyatro grubuyla Avrupa genelinde sahne alan Isboga, ayni zamanda tek kisilik komedi gösterileriyle de sahne aliyor.
Gösterileriyle farkli kültür ve milletlerden insanlari bir araya  getirmek isteyen Isboga, 7 den 77 ye tiyatro sevdalilariyla da gerceklestirdigi kurslarla ses getiriyor.

Weiterlesen...

Murat Isboga studierte Literatur, Kultur und Medienwissenschaften an der Uni Siegen und absolvierte eine Ausbildung zum Theaterpädagogen an der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid. Seither ist er als Gründer, Autor, Regisseur und Schauspieler der transkulturellen Theatergruppe Theater Halber Apfel auf Europas Schauspielbühnen unterwegs. Darüber hinaus hat der gebürtige Lüdenscheider längst das Spielfeld der Stand Up Comedy für sich erobert. 
Kurz:
Ob Theaterspielen, Comedy, oder Texte schreiben, von Murat Isboga lässt sich einiges lernen! Insbesondere auch, wie ein interkulturelles Zusammensein gelingen kann: Für ein besseres und gemeinsames Zusammenleben ist die Grundvoraussetzung, sich gegenseitig zu kennen", so Murat und wo ließe sich dieses Zusammensein und Kennenlernen besser erproben, als beim Theater spielen?

Ein Workshop für alle Kids zwischen 10 und 14 Jahren.

Roten Saal, Kulturhaus Lüdenscheid

Und jetzt auf Türkisch: Tatilde Cocuklara Tiyatro Kursu

Murat Isboga bir komedyen ve tiyatro egitmeni.
Siegen üniversitesinde "Edebiyat, Kültür ve Media" iliskileri  okuduktan sonra 2005 yilinda Yarim Elma Tiyatrosunu kurdu. 2009 yilindan bu yana profesyonel tiyatro grubuyla Avrupa genelinde sahne alan Isboga, ayni zamanda tek kisilik komedi gösterileriyle de sahne aliyor.
Gösterileriyle farkli kültür ve milletlerden insanlari bir araya  getirmek isteyen Isboga, 7 den 77 ye tiyatro sevdalilariyla da gerceklestirdigi kurslarla ses getiriyor.

Weiterlesen...

Murat Isboga studierte Literatur, Kultur und Medienwissenschaften an der Uni Siegen und absolvierte eine Ausbildung zum Theaterpädagogen an der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid. Seither ist er als Gründer, Autor, Regisseur und Schauspieler der transkulturellen Theatergruppe Theater Halber Apfel auf Europas Schauspielbühnen unterwegs. Darüber hinaus hat der gebürtige Lüdenscheider längst das Spielfeld der Stand Up Comedy für sich erobert. 
Kurz:
Ob Theaterspielen, Comedy, oder Texte schreiben, von Murat Isboga lässt sich einiges lernen! Insbesondere auch, wie ein interkulturelles Zusammensein gelingen kann: Für ein besseres und gemeinsames Zusammenleben ist die Grundvoraussetzung, sich gegenseitig zu kennen", so Murat und wo ließe sich dieses Zusammensein und Kennenlernen besser erproben, als beim Theater spielen?

Ein Workshop für alle Kids zwischen 10 und 14 Jahren.

Roten Saal, Kulturhaus Lüdenscheid

Und jetzt auf Türkisch: Tatilde Cocuklara Tiyatro Kursu

Murat Isboga bir komedyen ve tiyatro egitmeni.
Siegen üniversitesinde "Edebiyat, Kültür ve Media" iliskileri  okuduktan sonra 2005 yilinda Yarim Elma Tiyatrosunu kurdu. 2009 yilindan bu yana profesyonel tiyatro grubuyla Avrupa genelinde sahne alan Isboga, ayni zamanda tek kisilik komedi gösterileriyle de sahne aliyor.
Gösterileriyle farkli kültür ve milletlerden insanlari bir araya  getirmek isteyen Isboga, 7 den 77 ye tiyatro sevdalilariyla da gerceklestirdigi kurslarla ses getiriyor.

Weiterlesen...

Für Schulklassen (und andere Gruppen), die sich zur Aufführung Löcher am 15.05.2019 anmelden, kann auf Wunsch ein Einführungsworkshop dazu gebucht werden. Der Workshop wird von ausgebildeten Theaterpädagogen des Jungen Theater Bonn geleitet und vermittelt spielerisch den Inhalt des Stücks und die Besonderheit der Inszenierung.

Im Zeitraum vom 06. 09.05.2019 werden an einem Tag sechs Termine angeboten.

Der genaue Tag steht noch nicht fest. 

Anfragen an: rebecca.egeling@luedenscheid.de oder unter: 02351 17 12 87.

Weiterlesen...

Für Schulklassen (und andere Gruppen), die sich zur Aufführung Löcher am 15.05.2019 anmelden, kann auf Wunsch ein Einführungsworkshop dazu gebucht werden. Der Workshop wird von ausgebildeten Theaterpädagogen des Jungen Theater Bonn geleitet und vermittelt spielerisch den Inhalt des Stücks und die Besonderheit der Inszenierung.

Im Zeitraum vom 06. 09.05.2019 werden an einem Tag sechs Termine angeboten.

Der genaue Tag steht noch nicht fest. 

Anfragen an: rebecca.egeling@luedenscheid.de oder unter: 02351 17 12 87.

Weiterlesen...

Am Hafen mit Vogel 08.05.2019

Für Schulklassen (und andere Gruppen), die sich zur Aufführung
Am Hafen mit Vogel am 8.5.2019 anmelden, kann auf Wunsch ein
Einführungsworkshop dazu gebucht werden. Der Workshop wird von ausgebildeten Theaterpädagogen des Hessischen Landestheaters Marburg
geleitet und vermittelt spielerisch den Inhalt des Stücks und die Besonderheit der Inszenierung.

Der genaue Tag steht noch nicht fest. 

Anfragen an: rebecca.egeling@luedenscheid.de oder unter: 02351 17 12 87.

 

Weiterlesen...

Für Schulklassen (und andere Gruppen), die sich zur Aufführung Löcher am 15.05.2019 anmelden, kann auf Wunsch ein Einführungsworkshop dazu gebucht werden. Der Workshop wird von ausgebildeten Theaterpädagogen des Jungen Theater Bonn geleitet und vermittelt spielerisch den Inhalt des Stücks und die Besonderheit der Inszenierung.

Im Zeitraum vom 06. 09.05.2019 werden an einem Tag sechs Termine angeboten.

Der genaue Tag steht noch nicht fest. 

Anfragen an: rebecca.egeling@luedenscheid.de oder unter: 02351 17 12 87.

Weiterlesen...

Für Schulklassen (und andere Gruppen), die sich zur Aufführung Löcher am 15.05.2019 anmelden, kann auf Wunsch ein Einführungsworkshop dazu gebucht werden. Der Workshop wird von ausgebildeten Theaterpädagogen des Jungen Theater Bonn geleitet und vermittelt spielerisch den Inhalt des Stücks und die Besonderheit der Inszenierung.

Im Zeitraum vom 06. 09.05.2019 werden an einem Tag sechs Termine angeboten.

Der genaue Tag steht noch nicht fest. 

Anfragen an: rebecca.egeling@luedenscheid.de oder unter: 02351 17 12 87.

Weiterlesen...

Poerty Slam Nr. 33 11.05.2019

Moderation: Marian Heuser

World of WORDcraft, besser bekannt als der Autor*innenwettstreit um die Goldene Feder, präsentiert talentierte, vielseitige und teilweise hochdekorierte Bühnenpoet*innen im Kulturhaus Lüdenscheid. Die Spannbreite der ausschließlich selbst verfassten Texte reicht dabei von Comedy über Lyrik bis hin zu Sprechgesang - Verkleidungen, Instrumente, sowie sonstige Requisiten sind jedoch tabu. Die Zuschauer erwartet ein wilder Ritt durch alle Genres der Bühnenliteratur. Wer am Ende das Rennen um die begehrte Trophäe macht, entscheidet einzig und allein das Publikum! 

 

Weiterlesen... Tickets bestellen

Am Muttertag veranstaltet Footprints SL, die Big Band der Musikschule der Stadt Lüdenscheid, ihr Frühjahrskonzert. Wie immer in gemütlich lockerer Atmosphäre erklingen Highlights aus der Jazz- Rock- und Popmusik, auch Filmmusik wie Mission Impossible ist im Gepäck. Neben den tollen Solisten der Band ist auch die Sängerinn Fabienne Schoppmeier mit dabei. Die Band ist mittlerweile zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens in Lüdenscheid geworden. Innerhalb kürzester Zeit eroberte das Ensemble bei Konzerten  mit der Saxophonistin Karolina Strassmayer (WDR Big Band), beim Jazzmeeting 2009 mit Musikern der hiesigen Szene oder bei den fulminanten Gospelkonzerten im Herbst 2011, 2016 und 2017 im Kulturhaus die Herzen des Lüdenscheider Publikums. Ein absolutes Highlight war auch das Konzert 2013 mit dem Sänger Sebastian Wurth und 2018 das Konzert zum 10jährigen mit vielen Ehemaligen.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Löcher 15.05.2019

Nach dem Roman von Louis Sachar                                                                                          
Inszenierung: Moritz Seibert 

Junges Theater Bonn     

Der junge Stanley Yelnats wird vom Pech verfolgt: sein Leben lang schon war er zur falschen Zeit am falschen Ort. Als er eines Tages die Turnschuhe eines berühmten Baseballspielers findet, beschließt er sie mitzunehmen Pech nur, dass die Polizei schon nach dem Dieb der Schuhe sucht. Nachdem Stanley verhaftet wird, lässt ihm der Richter die Wahl: Jugendgefängnis oder 18 Monate Camp Green Lake. Stanley entscheidet sich für das Camp und stellt zu spät fest, dass es sich dabei um ein Erziehungslager in der texanischen Wüste handelt und dass von einem grünen See weit und breit nichts zu sehen ist.

Mit Themen wie (Un-)Schuld, Gerechtigkeit, Schicksal und Familiengeschichte richtet sich das Stück an Zuschauer ab 12 Jahren und lässt sich zum Einen nicht nur in den Schulunterricht, sondern zum Anderen auch in die soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen integrieren.

Weiterlesen... Tickets bestellen

Nathan der Weise 24.05.2019

Im Rahmen der Aufführung Nathan der Weise am 24. Mai 2019
findet eine Einführung in das Werk von Gotthold Ephraim Lessing
sowie in den Inszenierungsansatz des Regieteams statt.
Die Einführung gibt Christian Scholze, Dramaturg am
Westfälischen Landestheater Castrop Rauxel.

Kostenloses Zusatzangebot für alle Zuschauer.
Violetter Saal

Weiterlesen...

Zum ersten Mal seit drei langen Jahren kehren The Milk Carton Kids für gerade einmal sieben Konzerte nach Europa zurück. Mit London, Dublin, Amsterdam, Stockholm und Berlin stehen fünf europäische Hauptstädte auf dem Tourplan, mit Mainz immerhin eine Landeshauptstadt und mit Lüdenscheid eine heimliche Hauptstadt der Folkmusik.  Am Samstag, dem 25. Mai ist das Singer-Songwriter-Duo aus Eagle Rock, California zum dritten Mal im Kulturhaus zu erleben, das für Joey Ryan und Kenneth Pattengale auf keiner Europa-Tournee fehlen darf.

Zwei Stimmen, zwei Gitarren und ein Mikrofon: mehr benötigten die Stars der US-amerikanischen Folkszene auch bei ihrem letzten Besuch 2016 nicht, um Besucher aus ganz Deutschland im vollbesetzten Theatersaal zu Begeisterungsstürmen hinzureißen. Kenneth und Joey erinnern gelegentlich an die frühen Simon & Garfunkel und haben dabei auch gleich das Sentiment der späten 50er Jahre übernommen. Mit ihrem zeitgenössischen Folk, der tief verwurzelt ist in den amerikanischen Folkmusiktraditionen, mit versiertem Gitarrenspiel, perfekt austariertem Harmoniegesang und einer Menge Charme und trockenem Humor werden sie auch diesmal das Publikum im Kulturhaus verzaubern. Unter anderem werden sie Songs ihres aktuellen, Grammy nominierten Albums All the Things That I Did and All the Things That I Didnt Do von 2018 vorstellen.

Zu Gast in Lüdenscheid sind die Milk Carton Kids in der Konzertreihe Folkpack, die der Kulturverein KALLE gemeinsam mit dem Kulturhaus veranstaltet.

 

Weiterlesen... Tickets bestellen
<März 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern