Veranstaltungskalender
 

Martin Zingsheim

© Georg Pieron

Aber bitte mit ohne

Heutzutage ist Verzicht wahrer Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion oder eine eigene Meinung. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann, ein Mikro nur er selbst! Relevanz braucht keine Requisiten. In einer Überflussgesellschaft ist das Leben, vor allem wenn es um Verzicht geht, voller Widersprüche. Zweitägige Fernreisen treten Viele nur noch in fair gehandelten Öko-Klamotten an und transportieren Wasser in Plastikflaschen mit dem Elektrofahrrad. Martin findet in aber bitte mit ohne gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte, wie z.B. Terrorismus-Experten, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne. Nur auf eines solltest Du niemals verzichten: ins Theater zu gehen! (Martin Zingsheim).

Martin Zingsheim stammt aus Köln, hat Musik-, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie Philosophie studiert und hat es mit zahlreichen Kabarettpreisen bereits bis ins Radio und Fernsehen geschafft. Am 22.02.2015 wurde Martin Zingsheim mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet und gilt als Senkrechtstarter in der Kleinkunstszene. Als Moderator des Sinfonie- konzertes des WDR Funkhausorchesters stand Martin Zingsheim bereits im März 2018 auf der Bühne des Lüdenscheider Kulturhauses. Dieses Mal präsentiert der Comedian sein brandneues Stand-up-Programm, in dem er wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß. Zingsheim ist wie Philosophie, nur mit Witzen statt mit Fußnoten.


 

Zurück zur vorigen Seite...

Tickets bestellen

Freitag, 16.11.2018
20:30 Uhr


Kulturhaus Lüdenscheid
A19,25 €
B17,05 €

Die Preise verstehen sich inkl. 10% Ticketinggebühr.

Telefon: 02351/ 17 12 99

 

<Oktober 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen finden:

Schriftgröße ändern